KategorieBranche

Syndicate Unofficial Site z.zt. nicht erreichbar

S

Die bekannte englischsprachige Syndicate Fansite “Syndicate Unofficial Site” ist seit etwa zwei Wochen nicht mehr erreichbar. Das gesamte Angebot des polnischen Hosters Lubie.org scheint gleichermaßen betroffen zu sein. Wir haben bei Tomasz Lis, dem Admin der Syndicate Fansite nachgefragt: Der Ausfall sei kein Serverproblem, sagt er, sondern auf einen Konflikt mit den Domains zurückzuführen. Er geht davon aus, dass in ein paar Wochen alles wieder wie gewünscht läuft.

Unter der Domain syndicate.lubie.org betreibt Tomasz bereits seit etlichen Jahren diese unfassbar umfangreiche und technisch in Würde gealterte Fansite. Sie existierte mutmaßlich schon zu einer Zeit, als es noch eine bunte Vielfalt kleiner Fansites gab und sogar noch einige offizielle Syndicate Websites am Netz waren. Einige dieser Seiten sind im Archiv von syndicate.lubie.org als Kopien erhalten. Lange Jahre war dieses Syndicate Online Archiv der einzige Leuchtturm weit und breit, den man als Syndicate Fan in den Weiten des digialen Raumes ansteuern konnte. Auf hoffentlich viele weitere Jahre!

Satellite Reign: News Update für August

S

Im Monat August waren Mike Diskett und die anderen Kollegen von 5 lives Studios damit beschäftigt, Büroräume zu besichtigen, mit Anwälten zu sprechen und alles für den Beginn der Arbeiten an Satellite Reign vorzubereiten. Mittlerweile waren die Fünf erfolgreich und haben Räumlichkeiten in Brisbane bezogen. Mike Diskett meldete per Kickstarter-Kommentar, es sei schön, jetzt alle Köpfe unter einem Dach zu haben. Man wolle künftig gemeinsam sehr viel Zeit dort verbringen und sehe zahlreichen langen Abenden im Studio entgegen. Wegen einiger Geschäftsauflösungen war man erfreulich günstig an Einrichtungsgegenstände gekommen. Zur Ausstattung gehören laut Diskett bislang eine Reihe Whiteboards, die bereits mit to-do-Listen und Planskizzen vollgemalt sind und ein paar Sofas. Außerdem fünf bekloppt große Schreibtische, sechs sehr ergonomische Stühle, ein 42 Zoll Fernseher, ein großer Kühlschrank für Bier, etwa 8 ordentliche aber nicht überteuerte PCs (quad core i5′s 2.7+ghz 8+ Gig ram 7770 ATI gpu or 260 Nvidia gpu) und eine Xbox 360. Das alles gab es für weniger als eine Monatsmiete.

Günstiger Wechselkurs zahlt sich aus

Mittlerweile sind die Beiträge der Backer durch Kickstarter ausgeschüttet worden und der unerwartet günstige Wechselkurs von britschen Pfund in australische Dollar sorgte für einen erfreulichen Zusatzgewinn für 5 lives. Zusammen mit den stetig steigenden Eingängen via Paypal ist das ein gutes Signal für alle, die sich schon auf die kommenden Stretchgoals spitzen. Indes weisen die Betreiber von Satellite News darauf hin, dass sich die Macher von Xcom Enemy Unknown mittlerweile offen dazu bekennen, ihre Inspiration zu den kybernetischen Rüstsätzen in Xcom Enemy Within aus Syndicate bezogen zu haben. Anhand des Screenshots kann sich davon jeder davon ein Bild machen. Abschließend merkte Mike Diskett noch an, man habe schon konkrete Ideen zur Story von Satellite Reign und Ideen für das User Interface. Backer werden wohl bald Gelegenheit haben, diese Ideen zu kommentieren. Bereits anfang August gab die Community auf Steam für Satellite Reign “grünes Licht”, im Rahmen von Steam Greenlight sammelte das Spiel ausreichend Stimmen für eine Veröffentlichung auf der Plattform. Valve ist dazu bereits mit den Entwicklern in Kontakt getreten, um auf die Veröffentlichung auf Steam hinzuarbeiten.

Chris

Chris

Play Syndicate News ist die erste deutschsprachige Fansite, Newscenter und Community zur Videospielreihe Syndicate von Bullfrog Productions, Starbreeze Studios und Electronic Arts (EA). Themen sind für uns neben Syndicate auch Games und Spielkultur im allgemeinen sowie Dystopische Erzählungen, Dark Sci-Fi und Cyberpunk in Literatur, Film und Videospiel. Wir liefern Kurzmitteilungen, Updates, schnelle Information, Berichte, Kommentare, Vernetzung, Austausch, Hintergründe und vieles mehr.

Tretet in Kontakt

Findet uns auch auf Social Media