Illustrator Warren Louw zeigt schönes Artwork

21. August 2012 – Der südafrikanische Illustrator Warren Louw zeigt ein Artwork, dass zwar nicht für Syndicate geschaffen wurde, das aber stilistisch auch zu einer ganzen Reihe von Romanen, Filmen oder Videospielen passt, die vor dem Hintergrund von Cyberpunk und Corporate Crime geschrieben wurden. In diesem Werk ist vor allem die Präsenz von Mitgliedern eines japanischen Yakuza-Syndikats in einem Casino oder Club erkennbar. Die Mitglieder des Syndikats tragen traditionelle Katanaschwerter. Dieses Motiv ist Teil einer Reihe von Arbeiten, die Louw für Underworld Empire, ein kommendes Mobile Game des Studios Phoenix Age erstellt hat. Hier unten gibt es ein Timelapse-Video zum Bild. Warren Louw kann man auch auf Facebook liken oder auf Youtube abonnieren.

-Christian Krecks

Share/Bookmark
Leave A Comment